Aktuelle Kundeninformation

Liebe Kunden, liebe Geschäftspartner,

anlässlich der gegenwärtigen Abgas-Thematik bei Dieselmotoren arbeitet der Volkswagen Konzern momentan mit Hochdruck an einer technischen Lösung und Maßnahmen für die betroffenen Fahrzeuge. Die Volkswagen AG verspricht eine schnelle und umfassende Aufklärung.

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun werden, Sie bei Ihren Fragen im Zusammenhang mit der aktuellen Abgas-Thematik zu unterstützen und dafür Sorge tragen werden, unserem Auftrag als Bindeglied zwischen Hersteller und Handel gerecht zu werden.

Unter den folgenden vier Links können Sie prüfen, inwieweit Ihr Fahrzeug betroffen ist:

Volkswagen Zur VW Online-Abfrage
fin audi logo 46 Zur Audi Online-Abfrage 
seat transparentZur Seat Online-Abfrage
Skoda Logo 46 Zur Skoda Online-Abfrage

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und den derzeitigen Stand der Entwicklungen zum Thema. Die Fahrzeugsicherheit und Ihre Mobilität sind durch die Abgas-Beanstandungen nicht beeinträchtigt. Wir tun unser Möglichstes, um die Abwicklung für Sie so mühelos wie möglich zu gestalten.

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular! Sobald wir neue Informationen für Sie haben, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Herzliche Grüße,

Ihr Team der Schwaba GmbH

 

FAQs

Mein Fahrzeug ist betroffen, muss es jetzt in die Werkstatt?
Nein. Alle betroffenen Fahrzeuge sind technisch sicher und fahrbereit.

Mein Fahrzeug ist betroffen, kann ich das Fahrzeug weiter bewegen?
Ja, alle betroffenen Fahrzeuge sind technisch sicher und fahrbereit.

Mein Fahrzeug ist betroffen, von wem werde ich über weitere Schritte informiert?
Volkswagen wird schnellstmöglich auf Sie zukommen, um Sie über die Maßnahmen zu informieren. Sollten Sie keinen Volkswagen-Händlerkontakt haben, bitten nutzen Sie unsere Kontaktfunktion auf dieser Website.

Mein Fahrzeug ist betroffen, entstehen mir Kosten?
Volkswagen übernimmt die volle Verantwortung und auch die Kosten für die Maßnahmen.

Wann bekomme ich weitere Informationen?
Volkswagen wird Sie über eventuell nötige Maßnahmen informieren.

Was genau wurde auf dem Prüfstand gemacht und wie?
Mit der genutzten Software wurden die Stickoxidwerte (NOx) von Dieselmotoren vom Typ EA189 EU5 im Prüfstandlauf (NEFZ) optimiert.

Wie sehen die technischen Servicemaßnahmen aus?
Wir arbeiten in unseren Entwicklungsabteilungen mit Hochdruck daran, die Abweichungen mit technischen Maßnahmen zu beseitigen. Wir informieren Sie schnellstmöglich über die bei Ihrem Fahrzeug Maßnahmen.

Erfüllen alle Dieselmotoren EU6 die gesetzlichen Vorgaben?
Ja, unsere Dieselmotoren EU6 erfüllen die gesetzlichen Anforderungen und Umweltnormen der Verordnung (EG) Nr. 715/2007.